SCHMERZ IST DER SCHREI DES GEWEBES NACH FLIESSENDER ENERGIE !!!

Akupunktmassage

 

Nach der traditionellen chinesischen Medizin durchfliessen Energien in Energiebahnen ( Meridianen) unseren Körper. Durch gleichmässiges Behandeln der Meridiane werden Stauungen und Blockaden im Energiesystem ausgeglichen, wodurch Energie wieder harmonisch fliessen kann. Dieses Prinzip nutzen wir bei der Akupunktmassage nach Rolf Ott, indem wir mit einem speziellen Massagestift den Meridianen folgen und so die Energien im Körper harmonisch verteilen.

 

Die Akupunktmassage wird mit einem metallenen Massagestift auf nackter Haut ( Sie tragen nur den Slip)  ausgeführt, wobei die nicht behandelnde Körperseite immer mit einem Tuch bedeckt ist. 

 

Mit der Akupunktmassage können folgende Störungen oder Erkrankungen behandelt werden:

Funktionelle Störungen wie Herz-Kreislauf-Probleme,

Störungen des Hormonhaushalts oder Verdauungsprobleme

Störungen beim Bewegungsapparat wie Bewegungseinschränkungen, Fehlhaltungen, degenerative Erkrankungen oder rheumatisch Erkrankungen

Allerlei Schmerzen wie chronische, therapieresistente oder neuralgische Schmerzen sowie Schmerzen nach OP’s oder die Reduktion von Schmerzmitteln.

Vegetative Störungen wie Nervosität, Reizdarm und -blase oder Unruhe

e.t.c.

 

Nebenwirkungen können sein:

Müdigkeit, Aufgedrehtheit, Stimmungsschwankungen

Die Akupunktmassage gilt als sehr sanfte Therapie. Durch die Stimulation des Energieflusses kann es aber trotzdem zu einigen Nebenwirkungen kommen. Vor allem innerhalb von 48 Stunden nach der Behandlung sind diverse Veränderungen der Gewohnheiten oder Stimmungen möglich. Einige Patienten sind nach der Sitzung sehr erschöpft, während andere wiederum eher aufgedreht sind. Solche Nebenwirkungen zeigen jedoch, dass Energiestörungen vorhanden waren. Mögliche Symptome nach der Therapie sind also eine Folge der wieder freier fließenden Energie.

Kopfschmerz- und Migränetherapie

 

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre und wirkt durch die Reizung von Akupunkturpunkten und die Energieverteilung über die Meridiane (Energiebahnen) im Nacken-, Kopf- und Brustbereich.

Mit dieser Methode wollen wir erreichen, dass Blut und Energie zum Fliessen gebracht werden, um die Blutzirkulation im Kopf zu normalisieren. Angestautes und verbrauchtes Blut muss zum Herzen und zur Lunge transportiert werden, frisches und unverbrauchtes Blut muss ins Gehirn gelangen; das Blut über die Gefässe und die Energie über die Meridiane. 

Es werden Meridiane ausgestrichen, also Energie verteilt, und es werden Akupunkturpunkte massiert, also Impulse gesetzt, damit die Energie fliessen kann. Damit wollen wir den "eigenen inneren Arzt" anregen.

Wird die Kopfschmerz- und Migränetherapie regelmässig durchgeführt und die Ursache der Schmerzen ergründet, kann eine Verminderung Ihres Leidens eintreten. Die Therapie kann sowohl bei akuten Schmerzen wie auch prophylaktisch angewendet werden.

 

Die Therapie eignet sich bei:

- Kopfschmerzen und Migräne

- Clusterkopfschmerzen

- Schlaflosigkeit

- Magen-Darm-Störungen

- oder einfach so zum Geniessen

Bioenergie - Ganzkörpermassage (weniger ist mehr!)

 

Die Bioenergie-Ganzkörpermassage ist eine wunderbare Möglichkeit der Regeneration und eine sehr effiziente Behandlungsmethode, die auf Zellstruktur, Zellspannung und Zellinformation direkt Einfluss nimmt. 
Sie ist eine harmonisch aufeinander abgestimmte Behandlungsform, die Elemente aus östlichen und westlichen Techniken kombiniert. Sie enthält Elemente aus dem Ayurveda, der klassischen Massage und der Energiearbeit. Sie wirkt sowohl auf der Muskel und Gelenkebene, als auch im feinstofflichen Bereich. Die Meridiane und Chakren werden stimuliert und harmonisiert und durch Drücken bestimmter Akupressurpunkte werden die Organe aktiviert.

Kräftige Griffe werden kombiniert mit sanften Streichungen und es gibt auch Momente des Innehaltens. So können energetische Blockaden gelöst und frische Energie zum Fließen gebracht werden, um somit unserem Körper mehr Lebendigkeit und Leichtigkeit zu schenken.

 

Anwendung:

wirkt energetisierend und stärkend
hilft bei allgemeinen Verspannungen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Depressionen und Angstzuständen

wirkt beruhigend und gibt ein Gefühl der Geborgenheit (auch bei hyperaktiven Kindern)
regt den Lymphfluss und die Organe an, hilft bei Blasen und Nierenproblemen und hohem Blutdruck
lindert Kopfschmerzen und Migräne
stärkt das Bindegewebe
wirkt harmonisierend für das Herz-Kreislauf System,  stimuliert das Immunsystem
wunderbare Burn-out Prophylaxe

 

Breuss Massage

 

Die von Rudolf Breuss entwickelte Massage ist eine feine, energetische Rückenmassage mit Johanniskrautöl, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, Rückenschmerzen und hormonelle Störungen werden gelindert oder beseitigt. Sie ist die ideale Kombination mit dem Richten der Wirbelsäule nach Dorn.

 

 

R.E.S.E.T.  Kiefergelenkbalance